Zeit für Festival

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit:  Vom 18.07.- 21.07.2019 findet das Deichbrand Festival auf dem Seeflughafen Cuxhaven statt. Wir wünschen allen Besuchern und Mitwirkenden, dass das Wetter bis dahin besser wird. Nicht zuletzt, weil unsere Gäste von ein bisschen Sonnenschein auch profitieren würden ...

Lust aufs Meer macht der Mai

Ans Meer im Mai? Das ist sicher eine gute Idee! Vom Mai verspricht man sich bereits schöne Tage und heute am 1.Mai strahlt denn auch eine warme Sonne vom blauen Himmel. Allerdings sitze ich, während ich dies schreibe, nicht an der Nordsee, sondern ein paar Autostunden entfernt im Harz. Wie also das Wetter in Cuxhaven heute ist, kann ich nicht sagen. Aber ist das nicht eigentlich auch fast egal? Am Meer ist es immer schön, egal wie das Wetter ist! Der Strand, die Pferdekutschen auf dem Weg nach Neuwerk und die Reiter im weiten Watt. Das macht Sehnsucht nach mehr/Meer!

Die Cuxhaven-App

Von den Cuxhavener Nachrichten gibt es eine App mit den aktuellen Veranstaltungen und den Cuxtipps und vielem mehr. Sie finden die App als CN/NEZ-Smart-App.

Die ersten Vermietungen!

Am 16.07.2018 sind die ersten Feriengäste in Wolke 9 eingezogen! Seither war die Wohnung durchgehend vermietet. Wir hoffen sehr, dass unsere Gäste sich wohl fühlen in Wolke 9! Und wenn nicht: Schreiben Sie uns gerne an info(at)zeitfuermeer.de, was Ihnen gefehlt hat ...

Mit der Kutsche ins Watt

Kutschfahrten von Cuxhaven-Sahlenburg zur Insel Neuwerk … dazu haben wir einen Link gefunden, den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Sie finden den Link unter unserem Menüpunkt Unternehmungen/Wasser, Watt, Gezeiten. Der Artikel macht Lust auf eine Wattfahrt ...

Haben Sie das Deichbrand Festival im Blick?

Am 19. Juli 2018 ist es wieder so weit: Bis zum 22. Juli findet das Deichbrand Festival in Cuxhaven statt.

Alle Infos zum Festival finden Sie unter www.deichbrand.de

Lassen Sie sich das nicht entgehen zumal unsere Wohnung noch frei ist in diesem Zeitraum. Bis jetzt ...

Herrlich: Frühsommer in Cuxhaven!

Bei strahlendem Sonnenschein waren wir bereits vor der Schlüsselübergabe (siehe letzter Eintrag) für zwei Tage in Cuxhaven-Sahlenburg. Wir haben das bunte Leben am Strand und im Watt genossen und eine ausgedehnte Radtour gemacht. Abends saßen wir zum Sonnenuntergang mit Wein und Knabbereien am Strand - diese Idee hatten wir nicht alleine: Manche waren mit Picknickkorb dort, andere mit Pizzakartons vom strandnahen Italiener. Einige saßen im Strandkorb, andere auf Decken, wieder andere spazierten mit dem ablaufenden Wasser ins Watt hinein. Eine schöne Stimmung, die den Alltag vergessen lässt 🙂

Schlüsselübergabe!

In der letzten Woche war es endlich soweit: Wir konnten die Schlüssel zu unserer Wohnung entgegen nehmen. Die Möbel stehen und die helle, geräumige Wohnung begeistert uns!

Nun werden wir die Wohnung noch mit den notwendigen Kleinigkeiten ausstatten und wohnlich dekorieren. Anschließend werden zum Ende des Monats die Fotos gemacht, damit Sie bei Buchung schon wissen, was Sie erwartet.

Wenn alles nach Plan verläuft, steht einer Vermietung ab spätesten Mitte Juli 2018 nichts mehr im Wege... freuen Sie sich drauf!

 

April, April

Es ist April und die Sonne hat schon richtig Kraft.

Im Januar haben wir einige Tage in Cuxhaven verbracht und uns über den Baufortschritt unserer Ferienwohnung gefreut. Dabei haben wir festgestellt, dass es sich in Cuxhaven auch im Januar gut aushalten lässt! Beim Besuch der Alten Liebe hatten wir strahlenden Sonnenschein, so dass wir ausgiebig Fotos von den vorbeiziehenden großen Schiffen machen konnten.

Das Schönste aber ist, dass wir im April einen Termin zur Abnahme unserer Wohnung haben. Dennoch wird es noch ein wenig dauern, bis wir Wolke 9 zur Vermietung anbieten können, da die Wohnung noch eingerichtet werden muss.

November

Es ist November und mit großen Schritten nähern sich Weihnachten und der Jahreswechsel. Und so schreiben wir schon bald das Jahr 2018 - das Jahr, in dem unsere Ferienwohnung fertig gestellt wird und endlich bezogen werden kann. Wir können es selber kaum erwarten!